DETAILS

Weiterhin im Dunklen tappen die Ermittler im Falle der drei kürzlich verschwundenen Frauen im Salzburger Pinzgau. In den Fokus der Ermittlungen der Polizei ist nun Robert S. geraten. Bei einer Wohnungsdurchsuchung des Tatverdächtigen wurden jedoch keinerlei verwertbare Spuren oder Hinweise auf ein Verbrechen gefunden.

Wurde hier schlampig gearbeitet und etwas übersehen? Ihr nehmt die Sache selbst in die Hand und verschafft euch Zutritt zur Wohnung des Verdächtigen.

Könnt ihr sein dunkles Geheimnis lüften und herausfinden, wer als nächstes auf seiner Liste steht? Und schafft ihr es, rechtzeitig genügend Beweise zu sammeln um dem Grauen ein Ende zu setzen und die Bevölkerung wieder aufatmen zu lassen?


INFO:
Teile des Spiels finden im Dunkeln statt und es gibt eine enge Passage, welche nicht aufrecht durchquert werden kann. Deko und Requisiten sind teilweise nicht kinderfreundlich.



Translate

Juhu, der Spass geht weiter...

 

Wir haben ab sofort wieder geöffnet und freuen uns auf euren Besuch!

 

Euer Team vom Escape Room Neukirchen